Mountainbiken im Vinschgau

Cross the Gais Mountain

Andr und Lex unterwegs an einem der vielen flowigen Trails im oberen Vinschgau. Die Tour führte ins Zerzertal, vorbei an der Oberdörfer und Bruggeralm, dem Goassteig folgend bis ins Dorf Burgeis, zum Hotel zum Mohren & Plavina.

Piz Rassas 2941 m

Eine recht anspruchsvolle Gipfelbiketour erlebten Andr und Lex am Piz Rassass im Sesvennagebiet. Startpunkt der Tour war das hinterste Rojental auf knapp 2000m. Es folgten anspruchsvolle 1000 hm mit steilen Rampen und verblockten Aufstiegen, wo das Bike durchwegs geschultert werden musste. Die Aussicht am Gipfel ließ zu wünschen übrig und so machten wir uns bald vom Gipfel und meisterten die schwierige Abfahrt in dichtem Nebel und auf nassem Untergrund so gut es halt ging.

Gipfelbiken am Endkopf

Der Endkopf, auch Jaggl genannt, befindet sich oberhalb der Grauneralm. Ein angenehm zu fahrender Forstweg führte uns von Graun am Reschensee zur gleichnamigen Alm. Von dort schulterten wir unsere Bikes um auf den Gipfel zu gelangen. Als Abfarhtsvariante wählten wir die andere Talseite, die uns auf einem einsamen Trail bis nach Pedross ins Langtauferertal führte.

Grillen am Gipfel

Ein ganz besonderes Schmankerl leisteten wir uns bei einem Grillabend mit Übernachtung am Gipfel der Spitzigen Lun oberhalb Mals. Steff, Franz und Lex machten sich gemeinsam mit Sponsor Andy vom Mohren und Plavina auf zu einer Sonnenunter- und Aufgangtour.

www.gipfelbiken.com
www.mohren-plavina.com
www.cube.eu
www.ski-running.com

The first snow

Wintereinbruch im Vinschgau.

Gästezufriedenheit "Wohlfühlatmosphere 10++"

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck