DIE SAUNA IN UNSEREM HOTEL IM VINSCHGAU BRINGT SIE INS SCHWITZEN

Entdecken Sie die
Saunawelt des Mohrenwirt

Schönheit, Energie, Ausgeglichenheit und Gesundheit kommen von innen. Ein Besuch der Saunen im Hotel Der Mohrenwirt im Vinschgau bringt den Kreislauf in Schwung, stärkt die Abwehrkräfte und entschlackt. Der neu gestaltete Wellnessbereich Plavina-Spa verführt mit Sole-Dampfbad, Dampfbad, Finnischer Sauna, Bio-Sauna, Duschstraße, Eisgrotte und Solarium. Eine faszinierende Welt des Wohlbefindens.

Vollkommene Erholung in den Saunen des Hotel Der Mohrenwirt im Vinschgau

Jeder ganz nach seiner Fasson: richtig heiß, in Dampf gehüllt oder bei sanfter Hitze. Schwitzen in einer der Saunen unseres Hotels im Vinschgau ist eine Wohltat für den Körper. Und die anschließende Erfrischung und das Entspannen im Ruhebereich ein wahrer Genuss.

 

Öffnungszeiten Wellnessbereich: 13-19 Uhr

– Dampfbad mit 40-45 °C: Durch die hohe Luftfeuchtigkeit im Dampfbad schwitzt man weniger als in einer Trockensauna. Ein Dampfbad kann bei unterschiedlichen gesundheitlichen Problemen helfen oder diesen vorbeugen – vor allem aber stärkt es das Immunsystem.
– Sole-Dampfbad mit 50-55 °C: Beim Sole-Dampfbad wird eine Salz-Wasser-Lösung verdampft und es entsteht eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit. Dabei wirkt der Sole-Dampf schleimlösend und hat positive Auswirkungen auf die Haut. Ganz so, wie man es sonst von der Meeresluft kennt.
– Finnische Sauna mit 90 °C: Die Finnen wissen, wie man genussvoll sauniert. Die klassische Sauna in unserem Hotel im Vinschgau bringt Sie so richtig ins Schwitzen.
– Bio-Sauna mit 60 °C: Die Bio-Sauna wird auch Saunarium oder Niedrigtemperatur-Sauna genannt. Im Vergleich zur finnischen Sauna unterscheidet sie sich durch die niedrigere Temperatur und die höhere Luftfeuchtigkeit. So kommen Sie schonender und weniger schnell ins Schwitzen.
– Solarium
– Duschstraße und Eisgrotte

Hier zum garantiert besten Preis!